Solar Profil 40×40 schwarz 6m Aluminium

    39,99  / Stück

    MwSt. entfällt & Versandkosten, da Speditionsversand notwendig

    Montageschiene aus Aluminium mit statischem Nachweis (40x40mm) 

    • Untere Anbindung mit Hammerkopfschraube (M10) oder Sechskantschraube (DIN 933 M 10*25)
    • Obere Anbindung mit Nutenstein (M8) und Inbusschraube oder vorkonfektionierten Klickfix Klemmen
    • Spannweite bis zu 2,45 m

    Eigenschaften:

    • Hohe Beständigkeit gegen Korrosion, Witterung und äußere Einflüsse
    • Gute mechanische Festigkeit und Schlagfestigkeit.
    Kategorien , , ,

    Technische Details

    Unsere (40×40 mm) Schienen sind ein bewährter Klassiker, der an den meisten Installationsstandorten in Deutschland und Europa eingesetzt wird. Dank ihrer Eloxierung eignen sich schwarze Profile besonders gut für den Einsatz in Küstennähe. Schwarze eloxierte Profile können auch rein aus ästhetischen Gründen verwendet werden.

    Das Solar-Profil (40×40, schwarz) besteht aus Aluminium und kann Spannweiten von bis zu 2,45 m erreichen, abhängig von verschiedenen Faktoren wie Schnee- und Windlastzone, Geländekategorie und Dachneigung.

    Das Montagesystem gehört zur Profiness Performance-Serie und hat eine Breite von 40 mm und eine Höhe von 40 mm. Die Länge variiert je nach Ausführung. Die Oberfläche ist aus Aluminium in Schwarz eloxiert. Der Werkstoff besteht aus Aluminium EN AW 6063-T6.

    • Mindestabnahmemenge: 1 Stück
    • Verpackungseinheit: 100 Stück pro Bund
    • Gewicht: 782 Gramm pro Meter

    Vorteile vom Solar Profil 40x40 schwarz

    Witterungsbeständigkeit

    Schwarze PV-Schienen sind besonders witterungsbeständig aufgrund ihrer hochwertigen Materialbeschaffenheit und speziellen Oberflächenbehandlung durch Eloxierung. Die eloxierte Oberfläche bildet eine schützende Schicht auf dem Aluminium, die das Material vor Korrosion, UV-Strahlung, Feuchtigkeit und anderen Umwelteinflüssen bewahrt. Dadurch bleiben die PV-Schienen selbst unter extremen Witterungsbedingungen länger haltbar und behalten ihre ästhetische Attraktivität bei.

    Ästhetik

    Ein weiterer Vorteil einer PV-Unterkonstruktion in schwarz liegt darin, dass ihre dunkle, elegante Farbe dem Dach eine moderne und ansprechende Optik verleiht. Sie bieten eine subtile Präsenz, die die Aufmerksamkeit nicht vom Hauptgebäude ablenkt, sondern eher eine visuelle Ergänzung darstellt. Im Gegensatz zu traditionellen silbernen oder metallischen Schienen, die möglicherweise auffällig wirken oder das Gesamtbild des Gebäudes stören können, fügen sich schwarze PV-Schienen harmonisch in die Architektur ein.

    Hohe Reichweite

    Durch die Länge von 6 Metern ist das Solar Profil (40×40) in schwarz perfekt geeignet, um Ihre Solarmodule maximal abzudecken. Verbindungsstücke sind wegen der Länge kaum notwendig und Sie können die schwarze PV-Schiene nahtlos und ästhetisch ansprechend installieren. Somit ist Ihre Solaranlage nicht nur effizient, sondern auch optisch ein Hingucker.

    Montage der schwarzen Solar-Profile

    Die obere Kanalanbindung erfolgt mit einem Nutenstein im M8-Gewinde, der an jeder Stelle eingesetzt werden kann, um die Modulklemmen mit einer Inbusschraube zu befestigen. Alternativ kann unser Schnellbausystem mit Profiness-Klickklemmen verwendet werden.

    Die untere Kanalanbindung erfolgt entweder über den Kopf einer Sechskantschraube DIN 933 M10x25 oder einer Profiness Hammerkopfschraube. Die Sechskantschraube ist kostengünstiger, erfordert jedoch das Einfädeln von der Seite, während die Hammerkopfschraube an jeder Stelle eingedreht werden kann.

    Lassen Sie die Montagearbeiten vom Solar-Profil (40×40) in schwarz durch geschultes Fachpersonal durchführen. Dies gilt insbesondere für Arbeiten an der Dachdeckung.

    Häufig gestellte Fragen (FAQ)

    Für welche Art von Dächern sind die PV-Montageschienen in schwarz geeignet?

    Die schwarzen 40×40-Montageschienen eignen sich für eine Vielzahl von Dächern, darunter Ziegeldächer, Flachdächer und Metalldeckungen. Sie bieten eine stabile Basis für die Montage von Solarmodulen und können flexibel an verschiedene Dachtypen angepasst werden.

    Warum sind PV-Profile in schwarz besonders für den Einsatz in Küstennähe geeignet?

    Schwarze Montageschienen sind eloxiert und bieten eine hohe Beständigkeit gegen Korrosion, Witterung und äußere Einflüsse. Dies macht sie besonders geeignet für den Einsatz in Küstennähe, wo sie aggressiven Umweltbedingungen für eine langfristige Stabilität standhalten können.

    Wie erfolgt die obere Kanalanbindung der PV-Schiene in schwarz?

    Die obere Kanalanbindung erfolgt mit einem Nutenstein im M8-Gewinde, der an jeder Stelle eingesetzt werden kann, um die Modulklemmen mit einer Inbusschraube zu befestigen. Alternativ kann auch das Schnellbausystem mit vorkonfektionierten Klickfix-Klemmen verwendet werden.

    Was gilt es bei der Pflege vom Solar Profil 40×40 (schwarz) zu beachten?

    Regelmäßiges Reinigen mit Wasser und einem milden Reinigungsmittel, um Schmutz und Ablagerungen zu entfernen, ist bei schwarzen PV-Schienen ausreichend. Vermeiden Sie aggressive Reinigungsmittel und abrasive Werkzeuge, um die eloxierte Oberfläche nicht zu beschädigen.

    Was ist der Unterschied zwischen der unteren Anbindung mit Hammerkopfschraube und Sechskantschraube?

    Die untere Anbindung mit Hammerkopfschraube ermöglicht eine flexible Befestigung an jeder Stelle der Montageschiene. Die Befestigung der schwarzen PV-Schiene mit einer Sechskantschraube ist zwar kostengünstiger, erfordert jedoch das Einfädeln von der Seite.

    Bieten schwarze Montageschienen auch Vorteile für die Energieeffizienz der Solaranlage?

    Schwarze Montageschienen haben keine direkten Auswirkungen auf die Energieeffizienz der Solaranlage. Da das Solar-Profil 40×40 in schwarz eloxiert ist, ist es jedoch beständiger und hat eine längere Lebensdauer. Dadurch sparen Sie Kosten durch potenzielle Austausche.

    Photovoltaik AGBs

    1. Der Null-Umsatzsteuersatz gemäß Abschnitt 12, Absatz 3 UstG gilt ab 01.01.2023 für Solarmodule sowie für wesentliche Komponenten zum Betrieb einer Photovoltaikanlage, einschließlich des Speichers, zur Aufbewahrung des mit den Solarmodulen erzeugten Stroms. Dies gilt nur für Photovoltaikanlagenbetreiber, wenn die Photovoltaikanlage in oder in der Nähe von Privatwohnungen, Wohnungen sowie öffentlichen und anderen Gebäuden, die für Gemeinnützigkeit genutzt werden, installiert wird. Die maximale Leistung der Anlage darf 30 kW (peak) gemäß Marktstammdatenregister nicht überschreiten.
    2. Der Käufer bestätigt durch Abschluss des Kaufvertrags mit einem Null-Umsatzsteuersatz, dass er als Photovoltaikanlagenbetreiber kauft und die in Absatz (1) beschriebenen Voraussetzungen erfüllt. Die Eintragung in das Marktstammdatenregister unter dem Kundennamen muss innerhalb von 6 Monaten nach dem Kauf erfolgen. andernfalls behält sich BOGA das Recht vor, die gesetzliche Mehrwertsteuer zu fordern.
    • 24/7 Kundensupport
    • Geld-Zurück-Garantie
    • Schneller Versand