Hammerkopfschraube M10x25mm für 40x40mm Schiene

Mengenvorteil 0,26  / Stück ab 200 Stück

0,24  / Stück

Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

MwSt. & zzgl. Versandkosten

Hammerkopfschraube M10 mit Typ 28/15 – Vielseitiger Einsatz Die Hammerkopfschraube M10 mit Typ 28/15 eignet sich ideal für die Montage von Photovoltaik-Unterkonstruktionen auf Flach- und Schrägdächern. Durch ihre Herstellung aus rostfreiem Edelstahl bietet sie maximale Stabilität, Langlebigkeit und Witterungsbeständigkeit.

ab Stückpreis
1 Stück 0,29 
200 Stück 0,26 
800 Stück 0,17 
2400 Stück 0,11 
Kategorien: , ,
  • 24/7 Kundensupport
  • Geld-Zurück-Garantie
  • Schneller Versand

Beschreibung

Die Hammerkopfschraube M10x25mm für 40x40mm Schienen, auch bekannt als Hammerschraube oder T-Schraube, bietet vielseitige Einsatzmöglichkeiten. Sie spielt eine wesentliche Rolle bei der Befestigung der Unterkonstruktion aus Aluminium-Montageschienen einer Photovoltaik-Anlage auf Flach- und Schrägdächern.

Montieren Sie die Montageschienen mithilfe der Hammerkopfschraube auf den Befestigungsankern. Außerdem dient sie zur Verlängerung der Montageschienen durch die Verwendung von Längsverbindern.

Die Hammerkopfschraube M10 vom Typ 28/15 passt perfekt zur Aluminium-Montageschiene 40×40. Legen Sie sie an beliebiger Stelle in die untere Profilkammer (Nut) der Montageschiene ein und drehen Sie sie dann um 90 Grad gegen den Uhrzeigersinn. Sichern Sie sie mit einer Bundmutter mit Sperrverzahnung durch den Befestigungsanker bzw. den Längsverbinder und ziehen Sie sie fest.

Die Hammerkopfschraube wird in der Regel gemeinsam mit der separat erhältlichen Bundmutter M10 mit Sperrverzahnung verwendet.

Sie besteht aus rostfreiem Edelstahl, der eine optimale Witterungsbeständigkeit, Langlebigkeit und maximale Stabilität für die gesamte Photovoltaik-Anlage gewährleistet.

Anwendungsbereich Hammerkopfschraube M10x25mm:

Bei der Konstruktion einer Photovoltaik-Anlage sollten Sie die Befestigungselemente entsprechend der Dachart und des gewählten Montagesystems anbringen. Verwenden Sie beispielsweise Stockschrauben mit Adapterplatte für Wellblech- oder Faserzementdächer, spezielle Befestigungshaken für Biberschwanz- oder Bitumendächer, Befestigungsklemmen für Blechdächer mit Falz und Montagegestelle für Flachdächer.

Um die Montageschiene auf dem Befestigungselement (und gegebenenfalls mit dem Schienenverbinder) zu befestigen, legen Sie die Hammerkopfschraube in die untere Profilkammer (Nut) der Montageschiene ein und drehen Sie sie um 90 Grad gegen den Uhrzeigersinn. Sichern Sie die Hammerkopfschraube mithilfe einer Bundmutter mit Sperrverzahnung durch die Adapterplatte und ziehen Sie sie fest.

Befestigen Sie die Solarmodule mithilfe der Endklemme am Anfang und Ende einer Modulreihe sowie mit der Mittelklemme zwischen zwei Modulen auf der Schienenkonstruktion. Setzen Sie zuerst den Nutenstein in die obere Profilkammer (Nut) des Montageprofils ein und befestigen Sie dann die Modulklemme mit der Zylinderkopfschraube und einem Federring am Nutenstein.

Es ist äußerst wichtig, dass ausschließlich ausgebildete Fachkräfte die Montagearbeiten durchführen. Insbesondere Arbeiten an der Dachdeckung sollten von einem Dachdecker ausgeführt werden.

Weitere Links:

Kontaktformular: https://boga-solar.de/kontakt

Zusätzliche Informationen

EAN

4250497925683

Hersteller

BOGA Solar

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Hammerkopfschraube M10x25mm für 40x40mm Schiene“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert