Dachhaken fürs Ziegeldach Z3

    5,65  / Stück

    MwSt. entfällt & zzgl. Versandkosten

    Das vormontierte Set Befestigungshaken Z3 ermöglicht die direkte Montage von Aluminium-Montageschienen einer Photovoltaik-Anlage auf der Holz-Unterkonstruktion von Schrägdächern, die mit Ziegeln/Pfannen aus Ton/Keramik oder Beton versehen sind.

    ab Stückpreis
    1 Stück 7,99 
    50 Stück 6,75 
    200 Stück 5,65 
    Kategorien , , ,

    Ziegeldach-Dachhaken für Photovoltaik: Montage-Anleitung

    Montage der Dachhaken fürs Ziegeldach:

    Im Folgenden finden Sie eine knappe beispielhafte Anleitung zur Verwendung des Befestigungsmaterials bei der Errichtung einer Photovoltaik-Anlage, dargestellt anhand eines Ziegeldachs mit einer Holz-Unterkonstruktion. In nur sieben Schritten erhalten Sie mit den Dachhaken eine Photovoltaik-Befestigung auf dem Ziegeldach:

    1. Die Dachziegel, unter denen ein Befestigungshaken auf den Sparren angebracht werden soll, nach oben schieben und abnehmen.
    2. Den Befestigungshaken auf dem Sparren ausrichten, so dass er sich mit ausreichendem Abstand zum Ziegel in einem Wellental befindet. Gegebenenfalls die horizontale und vertikale Position anpassen.
    3. Den Befestigungshaken mit seiner Befestigungsplatte mithilfe von Tellerkopf-Holzbauschrauben am Sparren befestigen.
    4. An der Unterseite des entfernten Ziegels und möglicherweise auch auf dem darunterliegenden Ziegel eine kleine Aussparung für den Haken mithilfe einer Flex ausschleifen und dann den Ziegel wieder einsetzen.
    5. Zur Befestigung der Montageschiene auf dem Befestigungshaken (oder gegebenenfalls mit dem Schienenverbinder) die Hammerkopfschraube in die untere Profilkammer (Nut) der Montageschiene einlegen. Die Schiene um 90 Grad gegen den Uhrzeigersinn drehen und durch die Adapterplatte mit der Bundmutter mit Sperrverzahnung kontern und festziehen.
    6. Die Solarmodule am Anfang und Ende einer Modulreihe mit der Endklemme und zwischen zwei Modulen mit der Mittelklemme an der Schienenkonstruktion befestigen. Hierzu den Nutenstein in die obere Profilkammer (Nut) des Montageprofils einschieben und dann die Modulklemme mit der Zylinderkopfschraube und einem Federring in den Nutenstein verschrauben.
    7. Die offenen Enden der Montageschienen mit Abdeckkappen verschließen.

    Es ist wichtig, dass die Montage ausschließlich von qualifizierten Fachkräften durchgeführt wird. Insbesondere Arbeiten an der Dachdeckung sollten von einem erfahrenen Dachdecker ausgeführt werden.

    Häufig gestellte Fragen (FAQ):

    Für welche Arten von Ziegeldächern sind die Dachhaken geeignet?

    Die Dachhaken können auf verschiedenen Arten von Ziegeldächern montiert werden, einschließlich solcher mit Ton-, Keramik- oder Betonziegeln. Sie sind kompatibel mit Dachtypen wie der Frankfurter Pfanne, Taunuspfanne, Meindl und Biberschwanz sowie vielen ähnlichen Varianten.

    Welche Materialien werden für PV-Dachhaken fürs Ziegeldach verwendet?

    Dachhaken fürs Ziegeldach bestehen häufig aus Aluminium. Es bietet eine hervorragende Korrosionsbeständigkeit und Langlebigkeit, um die Witterung zu überstehen. Aluminium ist leicht und dennoch stark, was die Lebensdauer der gesamten Photovoltaik-Anlage verlängert.

    Müssen Dachhaken für ein Solar-Ziegeldach gewartet werden?

    Ziegeldach-Dachhaken sind wartungsarm, sollten jedoch regelmäßig überprüft werden, um ihre Stabilität und Unversehrtheit sicherzustellen. Jährlich sollte sichergestellt werden, dass alle Befestigungen fest sitzen und keine Korrosions- oder Beschädigungserscheinungen vorliegen.

    Welche Vorteile bieten vormontierte Dachhaken fürs Ziegeldach?

    Vormontierte Dachhaken sparen Zeit und erleichtern die Installation, da das mühsame Zusammenfügen der Teile entfällt. Dies reduziert das Risiko verlorener Einzelteile und erhöht die Arbeitssicherheit, besonders wenn Sie die Dachhaken auf dem Ziegeldach montieren.

    Wer sollte bei Ziegeldach-Dachhaken (Photovoltaik) die Montage durchführen?

    Die Dachhaken-Installation sollte von qualifizierten Fachkräften durchgeführt werden, um die Sicherheit und Effizienz der Montage zu gewährleisten. Vor allem Arbeiten an der Dachdeckung sollten von erfahrenen Dachdeckern oder spezialisierten Installateuren vorgenommen werden.

    Wie viele PV-Dachhaken sollten auf einem Ziegeldach angebracht werden?

    Die Anzahl der benötigten Dachhaken auf dem Ziegeldach ist von der Neigung des Dachs abhängig. Je höher die Neigung ist, desto höher ist auch die Zahl der benötigten Dachhaken. In der Regel empfehlen wir Ihnen mindestens drei Dachhaken pro Solarpanel.

    Weshalb benötigen Sie Dachhaken am Ziegeldach?

    Dachhaken befestigen Montageschienen für Photovoltaik-Module sicher auf Ziegeldächern, ohne die Dacheindeckung zu beschädigen. Sie sorgen für eine stabile, wetterfeste Verankerung und verteilen die Lasten der Module gleichmäßig auf die Dachunterkonstruktion.

    Photovoltaik AGBs:

    1. Der Null-Umsatzsteuersatz gemäß Abschnitt 12, Absatz 3 UstG gilt ab 01.01.2023 für Solarmodule sowie für wesentliche Komponenten zum Betrieb einer Photovoltaikanlage, einschließlich des Speichers, zur Aufbewahrung des mit den Solarmodulen erzeugten Stroms. Dies gilt nur für Photovoltaikanlagenbetreiber, wenn die Photovoltaikanlage in oder in der Nähe von Privatwohnungen, Wohnungen sowie öffentlichen und anderen Gebäuden, die für Gemeinnützigkeit genutzt werden, installiert wird. Die maximale Leistung der Anlage darf 30 kW (peak) gemäß Marktstammdatenregister nicht überschreiten.
    2. Der Käufer bestätigt durch Abschluss des Kaufvertrags mit einem Null-Umsatzsteuersatz, dass er als Photovoltaikanlagenbetreiber kauft und die in Absatz (1) beschriebenen Voraussetzungen erfüllt. Die Eintragung in das Marktstammdatenregister unter dem Kundennamen muss innerhalb von 6 Monaten nach dem Kauf erfolgen. andernfalls behält sich BOGA das Recht vor, die gesetzliche Mehrwertsteuer zu fordern.
    • 24/7 Kundensupport
    • Geld-Zurück-Garantie
    • Schneller Versand

    Beschreibung

     

    Produktbeschreibung und technische Daten:

    Produktbeschreibung:

    Der vormontierte Dachhaken fürs Ziegeldach Z3 wurde speziell entwickelt, um eine Photovoltaik-Anlage auf der Holz-Unterkonstruktion von Schrägdächern mit Ziegeln/Pfannen aus Ton/Keramik oder Beton zu montieren.

    Das Set besteht aus einem 3-fach-verstellbaren Aluminium-Dachhaken fürs Ziegeldach, der bereits mit Montageplatte, Hammerkopfschraube M8 x 25mm für Montageschienen P1/P3 und Bundmutter M8 DIN 6923 A2 mit Sperrverzahnung ausgestattet ist.

    Dieser strapazierfähige Dachhaken fürs Ziegeldach ermöglicht die direkte Befestigung der Montageschienen auf der Holz-Unterkonstruktion, insbesondere bei Pfannen- oder Ziegeldächern wie der Frankfurter Pfanne, Taunuspfanne, Meindl oder ähnlichen Varianten, sowie bei Dachsteinen und Biberschwanz aus Ton/Keramik oder Beton. Er kommt ausschließlich bei Schrägdächern zum Einsatz.

    Der Befestigungshaken bildet die Grundlage für die Montageschienen-Konstruktion, auf der die Solarmodule installiert werden. Dank seines hochwertigen Aluminiummaterials bietet er optimale Witterungsbeständigkeit, Langlebigkeit und maximale Stabilität für die gesamte Photovoltaik-Anlage.

    Die Montage des Befestigungshakens gestaltet sich äußerst komfortabel, da er sowohl in der Höhe als auch seitlich verstellbar ist. Die Position kann sowohl vertikal als auch horizontal angepasst werden, wodurch ein Höhenausgleich von ca. 45 bis 58mm bei den Dachlatten und 21mm auf der Seite der Montageschienen während der Modulmontage möglich ist. Die Riffelung und die Langloch-Ausführung gewährleisten eine sichere und formschlüssige Befestigung.

    Die vormontierte Lieferform erleichtert die Montage der Dachhaken fürs Ziegeldach erheblich. Es besteht keine Gefahr mehr, dass Einzelteile verloren gehen, es entfällt das mühsame Zusammenfügen, und der Prozess verläuft erheblich schneller. Besonders im Hinblick auf die Arbeitssicherheit, insbesondere auf Schrägdächern, kann dies von unschätzbarem Vorteil sein.

    Die Holzschrauben zur Befestigung des Hakens an den Sparren/Pfetten sind nicht im Lieferumfang enthalten und müssen separat bestellt werden.

    In diesem Angebot besteht optional die Möglichkeit, die passenden Tellerkopf-Holzbauschrauben mit einer Länge von 80 mm oder 100 mm für die Befestigung des Hakens an den Sparren/Pfetten auszuwählen.

    Die Tellerkopf-Holzbauschrauben verfügen über ein Teilgewinde und eine Cut-Spitze, auch als Schneidkerbe oder Schabenut bekannt. Diese spezielle Form der Schraubenspitze macht in der Regel das Vorbohren überflüssig und erleichtert das gezielte Ansetzen erheblich. Dies verhindert auch ein Ausreißen des Holzes, da die Schneidkerbe die Spannung aus den Holzfasern nimmt und die Rissbildung minimiert. Die Tellerkopfausführung bietet deutlich höhere Kopfdurchzugswerte im Vergleich zu herkömmlichen Schrauben mit Senkkopf. Die Gleitbeschichtung der Schrauben gewährleistet geringe Einschraubwiderstände, während das rostfreie Edelstahlmaterial maximale Langlebigkeit sichert.

    Technische Daten:

    Technische Spezifikationen:

    • Material: Befestigungshaken und Montageplatte
    • Material Verschraubung: Edelstahl A2
    • Montageplatte: 96mm x 96mm x 4/6mm
    • Maximaler Höhenausgleich (an der Holzunterkonstruktion): 45-58mm
    • Maximaler Höhenausgleich (auf Seite der Montageschienen): 21mm
    • Hammerkopfschraube: M8 x 25mm, Typ 28/15, passgenau zur PV-Montageschiene P1
    • Lieferumfang: Dachhaken mit Montageplatte (vormontiert), Hammerkopfschraube M8 x 25mm, Bundmutter M8 mit Sperrverzahnung. Je nach Auswahl sind 6x Holzbauschrauben enthalten.

     

    Vorteile der Dachhaken fürs Ziegeldach Z3:

    Vormontierter Dachhaken mit allen Befestigungselementen

    Der Dachhaken fürs Ziegeldach Z3 wird als praktisches Komplettset geliefert, das bereits vormontiert ist. Dieses Set umfasst den Dachhaken, die Montageplatte, eine Hammerkopfschraube und eine Bundmutter mit Sperrverzahnung, was die Installation erheblich erleichtert und Zeit spart.

    Praktisches Komplettset, sofort einsatzbereit

    Dank der vormontierten Komponenten ist der Dachhaken Z3 sofort einsatzbereit. Dies reduziert die Montagezeit und das Risiko, einzelne Teile zu verlieren, erheblich und sorgt für eine effizientere und sicherere Installation.

    Dreifach verstellbar für optimale Anpassung

    Der Dachhaken Z3 bietet eine flexible Installation dank seiner dreifachen Verstellbarkeit, sowohl horizontal als auch vertikal. Diese Eigenschaft erlaubt einen Höhenausgleich und eine präzise Anpassung an die individuellen Anforderungen der Dachkonstruktion, was zu einer optimalen Ausrichtung der Photovoltaik-Module führt.

    Hergestellt aus hochwertigem Aluminium

    Hergestellt aus hochwertigem Aluminium, zeichnet sich der Dachhaken Z3 durch seine hervorragende Beständigkeit gegen Korrosion und Witterungseinflüsse aus. Diese Materialwahl garantiert eine lange Lebensdauer und Zuverlässigkeit, selbst unter extremen Wetterbedingungen, was die Nachhaltigkeit und Stabilität der gesamten Photovoltaik-Anlage sicherstellt.