Inbusschrauben M8x16 mit Zylinderkopf

    0,15  / Stück

    MwSt. entfällt & zzgl. Versandkosten

    Die Zylinderkopfschraube ist vielfältig nutzbar. Sie wird auch verwendet, um Modulklemmen auf der Montageschienen-Unterkonstruktion einer Photovoltaikanlage auf Flach- und Schrägdächern zu befestigen.

    Kategorien , , ,

    Photovoltaik AGBs:

    1. Der Null-Umsatzsteuersatz gemäß Abschnitt 12, Absatz 3 UstG gilt ab 01.01.2023 für Solarmodule sowie für wesentliche Komponenten zum Betrieb einer Photovoltaikanlage, einschließlich des Speichers, zur Aufbewahrung des mit den Solarmodulen erzeugten Stroms. Dies gilt nur für Photovoltaikanlagenbetreiber, wenn die Photovoltaikanlage in oder in der Nähe von Privatwohnungen, Wohnungen sowie öffentlichen und anderen Gebäuden, die für Gemeinnützigkeit genutzt werden, installiert wird. Die maximale Leistung der Anlage darf 30 kW (peak) gemäß Marktstammdatenregister nicht überschreiten.
    2. Der Käufer bestätigt durch Abschluss des Kaufvertrags mit einem Null-Umsatzsteuersatz, dass er als Photovoltaikanlagenbetreiber kauft und die in Absatz (1) beschriebenen Voraussetzungen erfüllt. Die Eintragung in das Marktstammdatenregister unter dem Kundennamen muss innerhalb von 6 Monaten nach dem Kauf erfolgen. andernfalls behält sich BOGA das Recht vor, die gesetzliche Mehrwertsteuer zu fordern.
    • 24/7 Kundensupport
    • Geld-Zurück-Garantie
    • Schneller Versand

    Beschreibung

     

    Technische Details und Anwendung:

    Die Inbusschrauben entsprechen der DIN 912 Norm und besitzen einen Zylinderkopf aus Edelstahl A2. Dieser Artikel ist Teil unseres regulären Lagerbestands und daher in üblichen Mengen stets verfügbar und wird kontinuierlich nachbestellt. Sollte dennoch einmal ein Artikel nicht auf Lager sein, setzen wir uns nach Ihrer Bestellung umgehend mit Ihnen in Verbindung. In den meisten Fällen ist die Lieferzeit kurz, oder wir können gemeinsam eine alternative Lösung finden.