Endkappen Abdeckkappe für 40×40 u. 80×40 Profile

2,79  / Stück

MwSt. entfällt & zzgl. Versandkosten

als Abschluss auf unseren Montageprofilen

Kategorien ,

Technische Details und Anwendung:

Die Abdeckkappe bietet eine präzise Passform für die Enden von üblichen Photovoltaik-Montageschienen 40×40. Sie gewährleistet eine effiziente Verhinderung des Eindringens von Wasser und Schmutz, was nicht nur die Optik, sondern auch die Haltbarkeit der Photovoltaikanlage erheblich steigert.

Sie haben die Wahl zwischen den beiden gängigen Farben für klassische Photovoltaik-Montageschienen:

LANG + FLEXIBEL (40×40): Die schwarze Abschlusskappe aus weichem PVC ist für unsere 40×40-Profile geeignet und dient zum Abdecken von Profilenden. Die Kappe wird ab Lager Profiness oben ca. 1/3 eingeschnitten, sodass sie je nach Profilüberstand unter das Modul geschoben werden kann. Überschüssige Länge kann abgeschnitten werden. Bei Bedarf kann ein Loch zur Wasserabführung in der unteren Stirnseite gebohrt werden.

FLEXIBEL (80×40): Abschlusskappe in schwarz für unsere silbernen 80×40-Profile, zum Aufstecken von außen.

Die Endkappe zeichnet sich durch ihr geringes Gewicht sowie ihre ausgezeichnete Beständigkeit gegenüber chemischen Substanzen, UV-Licht und Verformung aus.

Merkmale:

  • Geringes Gewicht
  • Robuste Wetterbeständigkeit und UV-Stabilität
  • Starke Beständigkeit gegenüber chemischen Substanzen
  • Hohe mechanische Festigkeit und Stoßfestigkeit
  • Effektiver Schutz vor Schmutz- und Wassereintritt in die Profile
  • Steigerung der ästhetischen Qualität der Photovoltaikanlage
  • Passgenau für alle gängigen Photovoltaik-Montageschienen in 40x40mm

Photovoltaik AGBs:

  1. Der Null-Umsatzsteuersatz gemäß Abschnitt 12, Absatz 3 UstG gilt ab 01.01.2023 für Solarmodule sowie für wesentliche Komponenten zum Betrieb einer Photovoltaikanlage, einschließlich des Speichers, zur Aufbewahrung des mit den Solarmodulen erzeugten Stroms. Dies gilt nur für Photovoltaikanlagenbetreiber, wenn die Photovoltaikanlage in oder in der Nähe von Privatwohnungen, Wohnungen sowie öffentlichen und anderen Gebäuden, die für Gemeinnützigkeit genutzt werden, installiert wird. Die maximale Leistung der Anlage darf 30 kW (peak) gemäß Marktstammdatenregister nicht überschreiten.
  2. Der Käufer bestätigt durch Abschluss des Kaufvertrags mit einem Null-Umsatzsteuersatz, dass er als Photovoltaikanlagenbetreiber kauft und die in Absatz (1) beschriebenen Voraussetzungen erfüllt. Die Eintragung in das Marktstammdatenregister unter dem Kundennamen muss innerhalb von 6 Monaten nach dem Kauf erfolgen. andernfalls behält sich BOGA das Recht vor, die gesetzliche Mehrwertsteuer zu fordern.
  • 24/7 Kundensupport
  • Geld-Zurück-Garantie
  • Schneller Versand