Dachhaken 3fach verstellbar für Ziegeldach

Mengenvorteil 5,95  / Stück ab 40 Stück

5,95  / Stück

Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

MwSt. & zzgl. Versandkosten

Dieser Befestigungshaken dient der direkten Montage von Photovoltaik-Anlagen auf der Holz-Unterkonstruktion von Schrägdächern mit Ziegeln/Pfannen aus Ton/Keramik oder Beton.

Eigenschaften
  • Komfortabel höhenverstellbar (horizontal und vertikal)
  • Maximale Stabilität, Langlebigkeit und Witterungsbeständigkeit durch rostfreien Edelstahl

 

ab Stückpreis
1 Stück 6,45 
40 Stück 5,95 
Kategorien: , ,
  • 24/7 Kundensupport
  • Geld-Zurück-Garantie
  • Schneller Versand

Beschreibung

Der Dachhaken ist aus rostfreiem Edelstahl V2A gefertigt und speziell dafür entwickelt, die Aluminium-Montageschienen einer Photovoltaik-Anlage sicher auf Holz-Unterkonstruktionen von Schrägdächern aus Ton/Keramik oder Beton zu befestigen. Durch die Verwendung von Edelstahl wird Witterungsbeständigkeit, Langlebigkeit und Stabilität für die gesamte Photovoltaik-Anlage gewährleistet. Der Befestigungshaken ist doppelt höhenverstellbar, sodass seine Position in vertikaler und horizontaler Richtung bequem angepasst werden kann.

Technische Daten (Dachhaken 3fach verstellbar für Ziegeldach):

Material Edelstahl V2A
Länge des Mittelelements 140mm
Höhenverstellbarer Bereich 133mm-212mm
Breite der Montageplatte 130mm
Breite des Hakens 35mm
Abmessung Flacheisen 30mm x 5mm
Langloch Für M10 Schrauben
Gewicht 0,35kg

Anwendungsbereich (Dachhaken 3fach verstellbar für Ziegeldach):

Hier eine kurze Übersicht über die Verwendung des Befestigungsmaterials bei der Konstruktion einer Photovoltaik-Anlage auf einem Ziegeldach mit Holzunterkonstruktion:

  1. Montieren Sie den Befestigungshaken auf dem Sparren, indem Sie die Dachziegel darüber schieben und entfernen.
  2. Positionieren Sie den Befestigungshaken in einer Rinne auf dem Sparren und stellen Sie sicher, dass ausreichend Abstand zum Dachziegel vorhanden ist. Überprüfen und justieren Sie die horizontale und vertikale Position bei Bedarf.
  3. Befestigen Sie den Befestigungshaken mit Holzschrauben am Sparren, indem Sie ihn mit seiner Befestigungsplatte festziehen.
  4. Schleifen Sie eine Aussparung für den Haken mit einer Flex an der Unterseite des abgenommenen Ziegels und möglicherweise auch am unteren Ziegel. Setzen Sie den Ziegel anschließend wieder ein.
  5. Befestigen Sie die Montageschiene am Befestigungshaken (oder verwenden Sie bei Bedarf einen Schienenverbinder). Legen Sie eine Hammerkopfschraube in die untere Profilkammer (Nut) der Schiene, drehen Sie die Schiene um 90 Grad gegen den Uhrzeigersinn und befestigen Sie sie mit einer Adapterplatte und einer Bundmutter mit Sperrverzahnung. Ziehen Sie alles fest.
  6. Zur Befestigung der Solarmodule auf der Schienenkonstruktion verwenden Sie Endklemmen am Anfang und Ende einer Modulreihe und Mittelklemmen zwischen zwei Modulen. Fügen Sie einen Nutenstein in die obere Profilkammer (Nut) des Montageprofils ein und verschrauben Sie die Modulklemme mit einer Zylinderkopfschraube und einem Federring am Nutenstein.

Es ist wichtig, dass die Konstruktion einer Photovoltaik-Anlage von ausgebildeten Fachkräften durchgeführt wird, um eine sichere und ordnungsgemäße Installation zu gewährleisten. Insbesondere Arbeiten an der Dachdeckung, wie das Abnehmen und Einsetzen von Ziegeln, sollten von einem Dachdecker ausgeführt werden, um Schäden an der Dachkonstruktion zu vermeiden.

Hersteller DatenblattHersteller Datenblatt

Weitere Links:

Kontaktformular: https://boga-solar.de/kontakt

Zusätzliche Informationen

EAN

4250497925584

Hersteller

BOGA Solar

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Dachhaken 3fach verstellbar für Ziegeldach“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert